Pflichtfortbildung gemäß § 43 b SGB XI

Wenn das Gehen nicht mehr möglich ist! Möglichkeiten für die Pflege und die Betreuung an diesem Ort begleiten!

Bettlägerige Menschen haben einen besonderen Pflege- und Betreuungsbedarf. An diesem Tag erlernen Sie, wie Sie die Begegnung und die Betreuung gut gestalten können. Sie erkennen die Chancen und Vorteile einer angemessenen Zimmer- und Milieugestaltung.

Beispiele aus der Praxis machen dieses Seminar extrem anschaulich und lebhaft. Bitte bringen Sie aktuelle Beispiele aus Ihrer täglichen Praxis mit.

Themen:

  • Besonderheiten bei der Begleitung von bettlägerigen Menschen
  • sensorische und psychische Auswirkungen des Liegens
  • Phasenmodell der Bettlägerigkeit
  • die individuellen Möglichkeiten der Begleitung im Prozess zur Bettlägerigkeit
  • das Bett als Ort des Wohnens
  • die individuelle Begleitung bei der Pflege im Bett
  • mögliche Interventionen der Betreuung um einen Alltag mit persönlichen Strukturen im Bett erlebbar machen

Referentin:

Katja Lochmann-Bayer (Fachergotherapeutin für Gerontopsychiatrie und Geriatrie, Fachkraft für Palliative Care)

19. April 2021 von 09:00 – 16:30 Uhr

Kosten: 110,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Pausenversorgung)

Noch Fragen? Rufen Sie uns an: (0 78 06) 986-601


Jetzt anmelden! Es gilt das gesetzliche Rücktrittsrecht, Ihre Anmeldung wird erst mit unserer Bestätigung verbindlich.