für Betreuungskräfte

Ziel dieses Schulungsangebotes ist es, Mitarbeiter aus dem Bereich der Betreuung mit den Inhalten von Kinaesthetics vertraut zu machen.

Einfache Tätigkeiten wie Transfers, Unterstützung beim Gehen usw. bilden den Inhalt der Schulung. Die Teilnehmer berichten über Alltagssituationen, welche als Fallbeispiele in die Fortbildung integriert werden. Diese werden anhand der Kinaesthetics Konzepte bewertet und bearbeitet.

Das Schulungskonzept wird mit dem sinnvollen Einsatz von Hilfsmitteln, welche vorhanden sind, kombiniert. Hierbei wird der Fokus auf die eigene Gesundheit und das Erkennen von Fähigkeiten der zu betreuenden Person gelegt.

Themen:

  • einfache Handgriffe, um die körperliche Belastung zu reduzieren
  • Menschen ohne große Anstrengungen bewegen
  • individuelle Fähigkeiten des zu Betreuenden einbeziehen, nutzen und fördern
  • Bewegungsabläufe unterstützen
  • Bearbeitung eigener Fallbeispiele unter Ausnutzung von vorhandenen Hilfsmitteln

Bringen Sie bitte unbedingt eine Isomatte, bequeme Kleidung und warme Socken zu diesem Seminar mit!

Referent:

Wolfram Britz
(BiP Freiburg – Kinaestheticstrainer)

Termin: 03. Mai 2021 von 09:00 – 16:00 Uhr 

Kosten: 125,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Pausenversorgung)

Noch Fragen? Rufen Sie uns an: (0 78 06) 986-601


Jetzt anmelden! Es gilt das gesetzliche Rücktrittsrecht, Ihre Anmeldung wird erst mit unserer Bestätigung verbindlich.