Wenn ein alter Mensch die Mundhygiene nicht mehr selbst durchführen kann, wird es manchmal problematisch. Sie erfahren, wie die Mundhygiene optimal und angenehm für die Senioren durchgeführt werden kann und was die Senioren definitiv nicht mögen. Es gibt viele Möglichkeiten und Hilfsmittel. Seien Sie gespannt.

 

 

 

 

 

 

 

Themen:

  • Anatomie der Zähne
  • Munderkrankungen (Karies, Paradontitis)
  • Mundhygiene im häuslichen Umfeld und in der Altenpflege
  • richtige Anwendung der Prothesenpflege
  • Hilfsmittel und Produkte zur Zahnpflege

Referentin:

Anna Bonath (Dentalhygienikerin)

S02.2/20

10.01.2020  |  10:00 – 14:00 Uhr

Seminargebühr 39,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Pausenversorgung)

Noch Fragen? Rufen Sie uns an: (0 78 06) 986-601


Jetzt anmelden! Es gilt das gesetzliche Rücktrittsrecht, Ihre Anmeldung wird erst mit unserer Bestätigung verbindlich.