In diesem Seminarblock wollen wir uns mit der Versorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen auseinandersetzen. Die multiprofessionelle Versorgung am Lebensende ist der Gerant für eine verbesserte Lebensqualität.

 

 

 

 

 

 

 

Themen:

  • Grundlagen der Palliativversorgung
  • Flüssigkeit und Ernährung im palliativen Kontext
  • Schmerzerfassung allgemein und bei Demenz
  • alternative und nichtmedikatöse Therapien
  • Umgang mit Sterbenden und deren Angehörigen

Referentin:

Barbara Spandau (sehr erfahrene Palliativkraft, Dozentin, Referentin)

K47.1/20

18. – 19.11.2020 und 25. – 26.11.2020   |  jeweils 09:00 – 16:30 Uhr

Seminargebühr 325,00 € für 4 Tage (inkl. Seminarunterlagen und Pausenversorgung)

Noch Fragen? Rufen Sie uns an: (0 78 06) 986-601


Jetzt anmelden! Es gilt das gesetzliche Rücktrittsrecht, Ihre Anmeldung wird erst mit unserer Bestätigung verbindlich.